Bei strahlendem Sonnenschein und glücklicherweise etwas kühleren Temperaturen als in den letzten 3 Wochen fand am 3. März der Ski- und Snowboardtag in Adelboden statt. Bereits um 8.30 Uhr machten sich 23 motivierte Clubmitglieder auf den Weg Richtung Sillerenbühl. Für die JO-Mitglieder begann das Training wie gewohnt mit einem Aufwärmen, bevor die 10 Kids ihre Snowboards und Skis anschnallten und die Piste herunterkurvten. Die anderen Teilnehmenden starteten den Tag mit Kaffee und Gipfeli, bevor auch sie sich auf den Weg machten.

Um 11.30 Uhr trafen sich alle bei der Standhütte. Dort warteten Älplermagaronen als Stärkung. Nach dem Zmittag stand ein Fototermin fürs Gruppenfoto an. Danach machten sich alle in verschiedene Richtungen auf, um die letzten Stunden des Skitags auf der Piste zu geniessen. Als sich die Sonne am Nachmittag langsam hinter den Wolken versteckte, machte sich auch die JO nach einem gelungenen Training auf die Talabfahrt.

Wir blicken auf einen erfolgreichen und sonnigen Schneesporttag zurück und hoffen, dass auch an der nächsten Clubveranstaltung so viele Mitglieder teilnehmen.

Kategorien: Uncategorized

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.