Am Sonntag 25. August 2019 trafen sich anfangs Nachmittag rund 18 Clubmitglieder in Unterseen, um gemeinsam mit den Stand Up Paddels in den See zu stechen. Glücklicherweise zeigte sich das Wetter von seiner besten Seite mit Sonnenschein und sommerlichen Temperaturen. Nachdem es alle geschafft hatten, sicher auf das SUP aufzusteigen und aus der Bucht zu paddeln, paddelten wir am Seeufer Richtung Beatushöhlen.

          

Die jungen Mitglieder nutzten die noch relativ warmen Wassertemperaturen aus und sprangen bei jeder Gelegenheit in den Thunersee. Auf dem See wurden dann alle SUPs zusammengebunden, so dass fast ein Floss entstand, von welchem mit einem Rückwärtssalto in den See gesprungen werden konnte. Dies war wohl das Highlight für die Kinder. Diejenigen, die Paddeln wollten, konnten währenddessen ungestört die Gegend erkunden.

          

Nach einem ca. 1.5stündigen SUP-Ausflug zog es uns wieder an Land, da die Mägen vom Paddeln und Baden zu knurren begannen. Auf der kleinen Neuhaus-Halbinsel fanden wir ein gemütliches Plätzchen. So konnten wir den Event bei einem gemeinsamen Grillieren ausklingen lassen. 

Es war ein gelungener Event, bei welchem alle Teilnehmenden viel Spass hatten und gemeinsam einen letzten Sommertag geniessen konnten.

Ein herzliches Dankeschön an Mountain Surf in Unterseen, von welchem wir die SUPs benutzen konnten.

          

Kategorien: Uncategorized

0 Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.